Einige himmlische Geheimnisse am Osterdienstag

Dass die Liebe aufgeräumt den Morgen beginnt

Und die Stille immer noch anhält

Die Erde jetzt weniger bebt, seit wir daheim bleiben müssen

Und auch die Zellen glauben, sie könnten langsamer werden

Dass sie sich immer noch freut auf das gelbe,

obwohl ich so lange schon stricke

dass die Glyzinie sich gestern 10 cm in die Höhe reckte

an einem Tag

Und diese Bilder, von tiefem Frieden, im eigenen Innern

Dass die niemand macht und sie sind dennoch bunt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s